Paulsmühle 4 • 01561 Ebersbach • Tel.: +49 (0) 3522 523093-10

Haus Paulsmühle

Das Haus


Die stationäre Jugendhilfeeinrichtung Paulsmühle . . .
. . . befindet sich ca. 2 km außerhalb des Ortskerns von Kalkreuth (Gemeindeverband Ebersbach), das durch seinen dörflich-romantischen Charakter geprägt ist. Der Gemeindeverbund Ebersbach zählt rund 4600 Einwohner; hiervon sind etwa 650 Einwohner im Ortsteil Kalkreuth ansässig.
Großräumig gesehen liegt Kalkreuth etwa 35 km nordöstlich der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Großenhain als nächstgrößere Stadt ist ca. 6 km entfernt und Radeburg in etwa 12 km.

Lage
Die Lage der Einrichtung ist als ausgesprochen ländlich zu bezeichnen. Doch genau dies macht die landschaftlich sehr reizvolle, waldige und von Teichen und Flüssen geprägte Umgebung der Paulsmühle aus. Bei der Paulsmühle handelt es sich – architektonisch betrachtet – um eine historische Mühle, die neu renoviert wurde. Da sie über einen angeschlossenen Reiterhof verfügt, wurde die Paulsmühle auch viele Jahre als Pension und Reiterhof geführt.

Ausstattung
Die Jugendlichen leben in Einzelzimmern. Die Zimmer haben eine helle, freundliche Grundmöblierung und dürfen während des Aufenthaltes mit persönlichen Gegenständen gestaltet werden. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad. Der Außenbereich auf der Paulsmühle ist geprägt durch seine Infrastruktur als Pferdehof. Mit seinen Stallungen, der Reithalle und den Koppeln sind optimale Bedingungen geschaffen, unser geplantes tiergestütztes pädagogisches Konzept umzusetzen.

Infrastruktur
Mit den öffentlichen Verkehrsanschlüssen sind alle Schulen, Vereine sowie medizinischen Versorgungseinrichtungen von den Jugendlichen selbstständig zu erreichen. Zur Optimierung der Infrastruktur bieten wir mit eigenen Fahrzeugen zusätzliche Möglichkeiten.

Leistungsträger
Unser stationäres Jugendhilfeangebot fällt in den Zuständigkeitsbereich der Jugendhilfeträger im Sinne der §§ 27, 34, 35a und 41 SGB VIII. Federführender Leistungsträger ist das Jugendamt Meißen.